XSS (Cross-Site Scripting)

Was ist XSS (Cross-Site Scripting)?

Bei XSS (Cross-Site Scripting) besteht für Hacker die Möglichkeit, Schadcode in Form von JavaScript in Serverantworten einzubinden. Andere User führen diesen Schadcode dann im Browser aus. Mithilfe dieses JavaScript-Codes ist es Angreifenden außerdem möglich, den Inhalt von Webseiten für einen Benutzer zu ändern. Auch können sie auf Inhalte wie Cookies zugreifen, um an Session-Informationen zu gelangen.

Ihr direkter Kontakt zu SySS +49 (0)7071 - 40 78 56-0 oder anfrage@syss.de | IN DRINGENDEN FÄLLEN AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEITEN +49 (0)7071 - 40 78 56-99

Als Rahmenvertragskunde wählen Sie bitte die bereitgestellte Rufbereitschaftsnummer

Ihr direkter Kontakt zu SySS +49 (0)7071 - 40 78 56-0 oder anfrage@syss.de

IN DRINGENDEN FÄLLEN AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEITEN +49 (0)7071 - 40 78 56-99

Als Rahmenvertragskunde wählen Sie bitte die bereitgestellte Rufbereitschaftsnummer

Direkter Kontakt

+49 (0)7071 - 40 78 56-0 oder anfrage@syss.de

IN DRINGENDEN FÄLLEN AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEITEN

+49 (0)7071 - 40 78 56-99

Als Rahmenvertragskunde wählen Sie bitte die bereitgestellte Rufbereitschaftsnummer