Bewerben bei SySS

Unsere Erwartungen an Bewerber

Von unseren Bewerbern erwarten wir neben fachlichen Qualifikationen auch einen angemessenen Umgang mit Kollegen und Kunden, schriftliche Ausdrucksfähigkeit und das Interesse, auch über den Tellerrand hinaus zu blicken – fachlich und sozial.

Unser Rat an Bewerber

Von Ihnen als Bewerber wünschen wir uns ein authentisches Auftreten. Erwähnen Sie in Ihrem Anschreiben oder Lebenslauf gerne auch Projekte, die Sie neben Ihrer Ausbildung im privaten Umfeld umgesetzt haben, wie z. B. die Programmierung einer App, wenn auch nicht veröffentlicht. Wenn Sie sich als IT-Security Consultant bewerben, ist es hilfreich, unser Whitepaper und den Artikel zur Ethik für Penetrationstester als Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch zu lesen.

SySS-Whitepaper

Umfangreiche Informationen über den Penetrationstest als Methode und unsere Vorgehensweise

Auswahlverfahren

1. Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen aus Arbeit, Praktikum, Studium oder Ausbildung sowie Ihrer Angabe zum möglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung landet in unserem Postfach jobssyss.de.

2. Prüfung der Bewerbungsunterlagen in unserer Personalabteilung.

3. Prüfung der Bewerbungsunterlagen im entsprechenden Fachbereich.

4. Vorstellungsgespräch bei uns im Haus mit Personalabteilung und Fachbereich.

5. Anruf und Vertragszusendung. Einstellung bei SySS und damit Ausblick auf eine spannende Zukunft!

Sollten wir bei einem der Schritte feststellen, dass wir nicht zusammenpassen, so erhalten Sie zeitnah eine Absage.

Entwurf einer Berufsethik für Penetrationstester

Ein Fachartikel von Sebastian Schreiber, in: DuD. Datenschutz und Datensicherheit 4, 2009