Hack3: Angriffe auf Windows-basierte Netzwerke

14.09.2021 - 16.09.2021

Zur technischen Organisation von Computern, Benutzern, Gruppen und weiteren Objektklassen wird in Unternehmensnetzwerken in der Regel auf einen Verzeichnisdienst zurückgegriffen. Weit verbreitet sind in Windows-basierten Netzwerken die auf dem Domänen-Vertrauensprinzip basierenden Active Directory Domain Services. Gelingt es einem Angreifer, initial von außen in das interne Netzwerk einzudringen, so kann er innerhalb des eingesetzten Verzeichnisdienstes seine Rechte meist mit überschaubarem Aufwand ausweiten. In dieser Schulung „Angriffe auf Windows-basierte Netzwerke” soll ein tieferer Einblick in die Vorgehensweise von Angreifern gewährt und Gegenmaßnahmen aufgezeigt werden. Theoretische Konzepte werden erläutert und Angriffsvektoren anhand von praxisbezogenen Übungen erprobt.

Ihr direkter Kontakt zu SySS +49 (0)7071 - 40 78 56-0 oder anfrage@syss.de | IN DRINGENDEN FÄLLEN AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEITEN +49 (0)7071 - 40 78 56-99

Als Rahmenvertragskunde wählen Sie bitte die bereitgestellte Rufbereitschaftsnummer

Ihr direkter Kontakt zu SySS +49 (0)7071 - 40 78 56-0 oder anfrage@syss.de

IN DRINGENDEN FÄLLEN AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEITEN +49 (0)7071 - 40 78 56-99

Als Rahmenvertragskunde wählen Sie bitte die bereitgestellte Rufbereitschaftsnummer

Direkter Kontakt

+49 (0)7071 - 40 78 56-0 oder anfrage@syss.de

IN DRINGENDEN FÄLLEN AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEITEN

+49 (0)7071 - 40 78 56-99

Als Rahmenvertragskunde wählen Sie bitte die bereitgestellte Rufbereitschaftsnummer