Secu3: IPv6 Security

14.11.2022

Die Tage des Internetprotokolls in der Version 4 (IPv4) werden bald gezählt sein. Daher setzen viele Bereiche schon heute das Internetprotokoll in der Version 6 (IPv6) ein. Aktuelle Betriebssysteme unterstützen dieses Protokoll meist schon von sich aus, ohne dass eine Interaktion des Benutzers notwendig wird. Dieser Umstand birgt die Gefahr, dass hier Sicherheitslücken entstehen können, von denen IT-Sicherheitsbeauftragte oft nichts wissen, da sie sich dieser nicht bewusst sind. Dennoch sollte der Datenverkehr mit IPv6 in gleicher Weise gesichert werden wie der mit IPv4.

Ihr direkter Kontakt zu SySS +49 (0)7071 - 40 78 56-0 oder anfrage@syss.de | IN DRINGENDEN FÄLLEN AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEITEN +49 (0)7071 - 40 78 56-99

Als Rahmenvertragskunde wählen Sie bitte die bereitgestellte Rufbereitschaftsnummer

Ihr direkter Kontakt zu SySS +49 (0)7071 - 40 78 56-0 oder anfrage@syss.de

IN DRINGENDEN FÄLLEN AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEITEN +49 (0)7071 - 40 78 56-99

Als Rahmenvertragskunde wählen Sie bitte die bereitgestellte Rufbereitschaftsnummer

Direkter Kontakt

+49 (0)7071 - 40 78 56-0 oder anfrage@syss.de

IN DRINGENDEN FÄLLEN AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEITEN

+49 (0)7071 - 40 78 56-99

Als Rahmenvertragskunde wählen Sie bitte die bereitgestellte Rufbereitschaftsnummer