Secu4: IT-Recht und Datenschutz für IT-Verantwortliche

IT-Verantwortliche müssen täglich Entscheidungen mit großer rechtlicher Tragweite treffen. Oft riskieren sie Rechtsverstöße, hohe Bußgelder oder stehen gar „mit einem Bein im Gefängnis“. Ständig neue Gesetze und Urteile im IT-Recht und Datenschutz machen es notwendig, am Ball zu bleiben.

Der Referent, Rechtsanwalt Horst Speichert, ist Spezialist für IT-Recht und Datenschutz, Lehrbeauftragter für Informationsrecht an der Universität Stuttgart und Autor des Fachbuches „Praxis des IT-Rechts“. 

Themen

Rechtliche Anforderungen Homeoffice

Digitalisierung

  • Mobiles Arbeiten
  • Online-Rekruiting etc.

Joint Controller-Verträge

  • Konzernvertrag
  • Auftragsverarbeitung

Das neue Geschäftsgeheimnisgesetz (GeschGehG)

Auskunfts-/Löschungsansprüche richtig abwickeln

Umsetzung des Brexit, internationale Datentransfers, Cloud-Verträge

Incidents und Datenschutzvorfälle – richtig reagieren

IT-Sicherheitskonzept

  • Verschlüsselungspflichten
  • SIEM-Lösungen

Soziale Netze (Facebook, WhatsApp usw.)

  • Tracking, Cookie-Banner

Nutzungsrichtlinien für WLAN und mobile Geräte

Mitarbeiterkontrolle

  • Private Nutzung, E-Mail-Archivierung

Bußgeldpraxis der DSGVO – das neue Sanktionssystem

Richtlinien, Dokumentation von IT-Sicherheit, Betriebsvereinbarungen

Haftungsrisiken für IT-Verantwortliche

  • Vermeidungsstrategie

Technische Voraussetzungen

Grundkenntnisse und gute Allgemeinbildung im Bereich IT

Dauer

Ein Tag

Ihr direkter Kontakt zu SySS +49 (0)7071 - 40 78 56-0 oder anfrage@syss.de | IN DRINGENDEN FÄLLEN AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEITEN +49 (0)7071 - 40 78 56-99

Als Rahmenvertragskunde wählen Sie bitte die bereitgestellte Rufbereitschaftsnummer

Ihr direkter Kontakt zu SySS +49 (0)7071 - 40 78 56-0 oder anfrage@syss.de

IN DRINGENDEN FÄLLEN AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEITEN +49 (0)7071 - 40 78 56-99

Als Rahmenvertragskunde wählen Sie bitte die bereitgestellte Rufbereitschaftsnummer

Direkter Kontakt

+49 (0)7071 - 40 78 56-0 oder anfrage@syss.de

IN DRINGENDEN FÄLLEN AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEITEN

+49 (0)7071 - 40 78 56-99

Als Rahmenvertragskunde wählen Sie bitte die bereitgestellte Rufbereitschaftsnummer