2013-05-08: Advisory zu Joomla! JoomShopping

SySS-Consultant Jennifer Bornholt entdeckt eine Schwachstelle in Joomla! JoomShopping.

Die Schwachstelle ist in der Komponente "user_name" und kann für Script-Insertion-Angriffe ausgenutzt werden. Mehr Informationen zur betroffenen Version, Risiko und vielem mehr gibt es hier in Kurzform und das vollständige Advisory unter der Referenz SA54054 bei Secunia. 


Termine

04.06.2019 - 06.06.2019
Hack3: Angriffe auf Windows-basierte Netzwerke
02.07.2019 - 04.07.2019
Secu2: Incident Response
09.07.2019 - 10.07.2019
Hack5: Exploit Development
11.07.2019
Secu5: Planung und Durchführung von Penetrationstests