eBanking ohne Reue

Sebastian Schreiber in der SWR-Landesschau zum sicheren Online-Banking und dem an der Universität Tübingen entwickelten "Display TAN"-Verfahren

Sebastian Schreiber in der SWR-Landesschau zum sicheren Online-Banking und dem an der Universität Tübingen entwickelten "Display TAN"-Verfahren

Bei den meisten Kunden hat die Papierüberweisung schon lange ausgedient. Stattdessen erledigt man heute Bankgeschäfte per eBanking - über den heimischen PC, das Tablet oder Smartphone. Aber welche Verfahren sind sicher? Meldungen über Betrugsfälle - zuletzt im Herbst 2015 war die mobileTAN betroffen - verunsichern Anwender immer wieder. Deshalb ist es "Gut zu wissen", welche Wege des elektronischen Bankverkehrs IT-Sicherheitsexperten empfehlen.

Die gleichnamige Rubrik der Landesschau im SWR Fernsehen widmet sich am 23.11.2015 um 18:45 Uhr deshalb dem Thema "Wie Online-Banking sicherer wird."

Neben aktuellen Einschätzungen von SySS-Geschäftsführer Sebastian Schreiber stellt der SWR ein neues Verfahren für sichere TAN-Generierung vor, das an der Universität Tübingen von Professor Bernd Borchert entwickelt wurde: "Display TAN", eine Bankkarte mit eingebautem Display, die sich per Bluetooth mit dem Smartphone verbindet und aus den dort eingegeben Überweisungsdaten die TAN generiert.


Termine

12.09.2019
Secu3: IPv6-Security
17.09.2019 - 19.09.2019
Hack3: Angriffe auf Windows-basierte Netzwerke
24.09.2019
Hack6: Mobile Device Hacking
25.09.2019
Secu4: IT-Recht und Datenschutz für IT-Verantwortliche