Neue Schwachstelle in ownCloud

Information Exposure Through Directory Listing Information Exposure Through Directory Listing

IT-Security Consultant Martin Macht hat eine Schwachstelle in der Software ownCloud entdeckt. Diese Schwachstelle erlaubt es, mit einem gültigen ownCloud Benutzer die komplette Verzeichnisstruktur des zugrundeliegenden Systems auszulesen.

Ausführliche Informationen zu der Schwachstelle finden Sie in unserem Security Advisory SYSS-2015-048.


Termine

02.07.2019 - 04.07.2019
Secu2: Incident Response
09.07.2019 - 10.07.2019
Hack5: Exploit Development
11.07.2019
Secu5: Planung und Durchführung von Penetrationstests
16.07.2019 - 17.07.2019
Hack7: Sicherheit und Einfallstore bei Webapplikationen