Endspurt zur neuen SySS-Zentrale

Der Neubau im Tübinger Neckarbogen kommt gut voran

"Nur noch wenige Monate, dann werden hier meine 'Hacker' einziehen und vom beschaulichen Neckarstrand IT-Angriffe in der ganzen Welt durchführen". Sebastian Schreiber, Geschäftsführer der SySS GmbH steht vor dem Neubau seines Firmenhauptsitzes und die Freude ist ihm deutlich anzusehen. Vor erst knapp einem Jahr, am 25. Februar 2016 ging der erste Spatenstich – unterstützt unter anderem durch den Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer und einen humanoiden Roboter – über die Bühne. Mittlerweile steht das Gebäude und der Innenausbau ist im vollen Gange. Der Umzug vom bisherigen Standort in Tübingen-Derendingen in die neue Zentrale an der Schaffhausenstraße wird, wie geplant, im Mai 2017 sein.

"Wir haben luftige Büros vorgesehen, die Raum lassen für Kreativität und den Austausch fördern. Und wenn einer meiner Mitarbeiter für ein Projekt besonders viel Ruhe braucht, stehen als Rückzugsräume die sogenannten Denkerzellen bereit." 

Neben modernen Büroräumen kommt auch der Komfort neben der Arbeit nicht zu kurz: Kantine, Mitarbeiterküche und als besonderes Highlight eine Terrasse mit Blick auf das malerische Panorama von Tübingen.

"Ich freue mich sehr auf den Umzug", so Schreiber und lässt den Blick von der Terrasse in die Umgebung schweifen. "Das neue 'Home of THE PENTEST EXPERTS' wird nicht nur ein Gebäude, sondern ein Frei- und Wachstumsraum für uns alle sein."

 


Termine

19.03.2019 - 22.03.2019
Hack1/Hack2: Hacking Workshop
21.03.2019
Live-Hacking im Rahmen der Vortragsreihe Uhlandstraße
26.03.2019 - 28.03.2019
Secu1: Digitale Forensik bei Computern und Smartphones
02.04.2019 - 03.04.2019
Hack8: WLAN-Hacking und WLAN-Security