Neues SySS Proof-of-Concept Video: Exploiting Bluetooth Trust Relationships

Senior Expert IT Security Consultant Matthias Deeg zeigt Angriff gegen Vertrauensbeziehung zwischen zwei Bluetooth-Geräten

In unserem neuen SySS Proof-of-Concept Video "Exploiting Bluetooth Trust Relationships" wird an einem anschaulichen Beispiel ein interessanter Angriffsvektor bezüglich Vertrauensbeziehungen zwischen Bluetooth-Geräten demonstriert, auf den die beiden SySS IT Security Consultants Matthias Deeg und Gerhard Klostermeier in einem früheren Forschungsprojekt gestoßen sind.

Weitere Informationen zu dem gezeigten Angriff finden Sie in unserer Veröffentlichung Rikki Don't Lose that Bluetooth Device.

Darüber hinaus haben Matthias Deeg und Gerhard Klostermeier im Laufe dieses Jahres diese und auch zahlreiche weitere Sicherheitsschwachstellen in unterschiedlichen drahtlosen Eingabegeräten wie Funktastaturen und -mäusen sowie Wireless Presentern auf diversen internationalen IT-Sicherheitskonferenzen präsentiert, beispielweise bei ihrem gemeinsamen Vortrag auf der IT-Sicherheitskonferenz CONFidence 2019 in Krakau.


Termine

26.05.2020
Hack6: Mobile Device Hacking

27.05.2020
Secu4: IT-Recht und Datenschutz für IT-Verantwortliche

03.06.2020
Secu6: IT-Sicherheit kennenlernen

17.06.2020
Secu6: IT-Sicherheit kennenlernen

Ihr direkter Kontakt zu SySS +49 (0)7071 - 40 78 56-0 oder anfrage@syss.de | IN DRINGENDEN FÄLLEN AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEITEN +49 (0)7071 - 40 78 56-99

Ihr direkter Kontakt zu SySS +49 (0)7071 - 40 78 56-0 oder anfrage@syss.de

IN DRINGENDEN FÄLLEN AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEITEN +49 (0)7071 - 40 78 56-99

Direkter Kontakt

+49 (0)7071 - 40 78 56-0 oder anfrage@syss.de

IN DRINGENDEN FÄLLEN AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEITEN

+49 (0)7071 - 40 78 56-99