SYSS-2018-043: Sicherheitslücke in MultiSensor LAN von Kentix

Ein Security Advisory von Senior IT Security Consultant Micha Borrmann

In der webbasierten Schnittstelle der Serverraumüberwachung von Kentix wurde von Security Consultant Micha Borrmann eine Sicherheitslücke identifiziert (CVE-2018-19783). 

Bedauerlicherweise reagierte der Hersteller seit der Meldung durch die SySS GmbH am 03.12.2018 nicht, sodass keine echte Lösung existiert. 
Grundsätzlich zu empfehlende Netzwerkabsicherungsmaßnahmen können die mit dem Betrieb derartiger Geräte einhergehenden Sicherheitsrisiken jedoch reduzieren.

Detaillierte Informationen zu der gefundenen Schwachstelle finden Sie in unserem Security Advisory/You will find detailed information about these security issues in our Security Advisory:

SYSS-2018-043

Weitere Informationen über unsere Responsible Disclosure Policy bei der Veröffentlichung von Security Advisories finden Sie hier.

You will find further information about our Responsible Disclosure Policy concerning the publishing process of SySS Security Advisories here.


Termine

02.05.2019
Secu3: IPv6-Security
07.05.2019 - 08.05.2019
Hack6: Mobile Device Hacking
08.05.2019
Secu4: IT-Recht und Datenschutz für IT-Verantwortliche
14.05.2019 - 17.05.2019
Hack1/Hack2: Hacking Workshop