Pentest Blog

12. April 2017 – Advisories

SYSS-2017-005 bis 009: Mehrere Schwachstellen in agorum core Pro

Fünf Security Advisories von Dr. Erlijn van Genuchten und Sascha Grimmeisen

Die SySS IT Security Consultant Dr. Erlijn van Genuchten und der ehemalige SySS IT Security Consultant Sascha Grimmeisen haben mehrere Schwachstellen im Document Management System agorum core Pro entdeckt.

Diese Schwachstellen ermöglichen Folgendes:

  • Schadhaften JavaScript-Code im Kontext des Opfers ausführen, entweder durch Besuchen der Seite oder durch Anklicken eines Links
  • Funktionen, die nur für Administratoren zur Verfügung stehen, als niedrig privilegierter Benutzer verwenden
  • Andere Benutzer dazu bringen, Aktionen durchzuführen
  • Daten vom zugrunde liegenden System zu extrahieren

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Schwachstellen finden Sie in unseren Security Advisories/You will find detailed information about these security issues in our Security Advisories:

Weitere Informationen über unsere Responsible Disclosure Policy bei der Veröffentlichung von Security Advisories finden Sie hier.

You will find further information about our Responsible Disclosure Policy concerning the publishing process of SySS Security Advisories here.

Termine

12.12.2017 - 13.12.2017
SySS-Schulung – Secu3: Incident Detection
25.01.2018
Live-Hack mit Sebastian Schreiber, Fokustag "Cyber-Versicherung", Leipzig
06.02.2018 - 07.02.2018
SySS-Schulung - Hack1: Hacking Workshop 1
08.02.2018 - 09.02.2018
SySS-Schulung - Hack2: Hacking Workshop 2