Category

SYSS-2016-010 und SYSS-2016-011: Zwei Schwachstellen in der Groupware FirstClass

IT-Security Consultant Christian Kistner entdeckt zwei Schwachstellen in der Groupware FirstClass der Open Text Corporation

mehr ...

SYSS-2016-001 – 2016-006: Schwachstellen in sam* von secova

IT-Security Consultant Franz G. Jahn entdeckt mehrere Schwachstellen im Dokumentationssystem sam*

mehr ...

SYSS-2015-022, SYSS-2015-023: Gravierende Sicherheitslücke in Adyen Payment-API

IT-Security Consultant Franz G. Jahn entdeckt kryptografische Schwachstellen in der Payment API von Adyen

mehr ...

SYSS-2015-049: Cross-Site Scripting-Schwachstelle im TP-LINK Router "Archer C9 V1"

IT-Security Consultant Martin Macht konnte im Webinterface des TP-LINK Routers "Archer C9 V1" eine Persistent Cross-Site Scripting-Schwachstelle feststellen

mehr ...

SYSS-2016-012 und SYSS-2016-013: Schwachstellen in CONTENIDO

Senior IT-Security Consultant Rainer Boie findet SQL Injection- und Path Traversal-Schwachstellen in CONTENIDO

mehr ...

SYSS-2016-014: XML External Entity Injection in Splunk-App xmlutils

Neues Security Advisory von IT-Security Consultant Franz G. Jahn

mehr ...

SYSS-2016-015: Fehlende Berechtigungsprüfung in Splunk

IT-Security Consultant Franz G. Jahn entdeckt Schwachstelle in Splunk

mehr ...

SYSS-2016-030: DoS-Schwachstelle in pgpdump (CVE-2016-4021)

SySS identifiziert DoS-Schwachstelle im OpenSource-Werkzeug "pgpdump" bis Version 0.29

mehr ...


Termine

02.07.2019 - 04.07.2019
Secu2: Incident Response
09.07.2019 - 10.07.2019
Hack5: Exploit Development
11.07.2019
Secu5: Planung und Durchführung von Penetrationstests
16.07.2019 - 17.07.2019
Hack7: Sicherheit und Einfallstore bei Webapplikationen