SYSS-2021-042: Tiny Java Web Server and Servlet Container (TJWS) – Reflected Cross-Site Scripting

Ein Security Advisory von IT Security Consultant Maurizio Ruchay

Bei einer Sicherheitsanalyse des Webservers "Tiny Java Web Server and Servlet Container" (TJWS) wurde eine Sicherheitslücke gefunden. Diese erlaubt es Angreifenden, bösartigen Quellcode in die Serverantwort zu injizieren.
Im schlimmsten Fall kann sie dazu missbraucht werden, um Aktionen im Kontext anderer Nutzer durchzuführen.
Allerdings kann diese Lücke im TJWS nur ausgenutzt werden, wenn ein Nutzer auf einen speziell präparierten Link klickt.

Detaillierte Informationen zu den gefundenen Schwachstellen finden Sie in unseren Security Advisories / You will find detailed information about these security issues in our Security Advisories:

Weitere Informationen über unsere Responsible Disclosure Policy bei der Veröffentlichung von Security Advisories finden Sie hier.

You will find further information about our Responsible Disclosure Policy concerning the publishing process of SySS Security Advisories here.

Ihr direkter Kontakt zu SySS +49 (0)7071 - 40 78 56-0 oder anfrage@syss.de | IN DRINGENDEN FÄLLEN AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEITEN +49 (0)7071 - 40 78 56-99

Als Rahmenvertragskunde wählen Sie bitte die bereitgestellte Rufbereitschaftsnummer

Ihr direkter Kontakt zu SySS +49 (0)7071 - 40 78 56-0 oder anfrage@syss.de

IN DRINGENDEN FÄLLEN AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEITEN +49 (0)7071 - 40 78 56-99

Als Rahmenvertragskunde wählen Sie bitte die bereitgestellte Rufbereitschaftsnummer

Direkter Kontakt

+49 (0)7071 - 40 78 56-0 oder anfrage@syss.de

IN DRINGENDEN FÄLLEN AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEITEN

+49 (0)7071 - 40 78 56-99

Als Rahmenvertragskunde wählen Sie bitte die bereitgestellte Rufbereitschaftsnummer