Category

Research & Development: Nichts ist so beständig wie der Wandel

2 hoch 3 Jahre Forschung und Entwicklung bei der SySS 

mehr ...

Aktuelle Bedrohung Hafnium – Was nun zu tun ist

Gegenwärtig macht eine kritische Sicherheitslücke in Microsofts Exchange Server weltweit Schlagzeilen. Die Schwachstelle ist bereits vor der Veröffentlichung des zugehörigen Patches ausgenutzt worden – und danach dann massenhaft über automatisierte Mechanismen. SySS gibt Tipps, was nun zu tun ist.

mehr ...

Spektakuläre Hackerangriffe und neue Trends in der IT-Sicherheit: Prognosen für 2021

Sebastian Schreiber über spektakuläre Hackerangriffe über den Jahreswechsel, die Zukunft des Homeoffice und den Datenschutz bei der Corona-Warn-App.

mehr ...

TISAX-Label für die SySS

Seit 16. Dezember 2020 trägt die SySS die TISAX (Trusted Information Security Assessment Exchange)-Label für „Informationen mit sehr hohem Schutzbedarf“ und „Prototypenschutz für Bauteile und Komponenten“.

mehr ...

SySS hilft Corona-Helfern mit kostenfreien Pentests

Von ihrem Beginn an hat uns die Corona-Pandemie eindrücklich vor Augen geführt, wir sehr die gegenwärtige Gesellschaft – von der Wirtschaft über öffentliche Institutionen bis hinein ins Privatleben – auf eine funktionierende IT angewiesen ist.

mehr ...

Language, please! – Der SySS Report Linter

Sicherheits- oder Penetrationstests versteht die SySS als aktive Qualitätskontrolle der IT-Sicherheit. Um ohne Weiteres zu verstehen und bestmöglich nachzuvollziehen, welche Sicherheitslücken erkannt und beim Penetrationstest ausgenutzt worden sind, erstellen wir für unsere Kunden seit jeher eine hochwertige Dokumentation.

mehr ...

Technisches Consulting: die neue Dienstleistung der SySS

Oft wird IT-Sicherheit erst in einem fortgeschrittenen Stadium eines Projekts oder nach einem konkreten Anlass zum Thema.

mehr ...

TIBER-DE: Red Teaming-Tests für Finanzunternehmen – Tipps der SySS

und Die SySS gibt Tipps, Wie der Test Optimal abläuft Am 22. Juli 2020 veröffentlichte die Deutsche Bundesbank ihre Hinweise zur Implementierung von TIBER-DE.

mehr ...

CLOUD: Das neue Testmodul der SySS

Cloud Computing ist einer der zentralen IT-Trends der letzten Jahre. Die Bündelung von Serverkapazitäten und der damit einhergehende Eindruck eines unbegrenzten Speicherplatzes machen Cloud-Dienste für Nutzer sehr attraktiv.

mehr ...

"Corona-Warn-App ist Bürgerpflicht"

Erst war sie für April angekündigt, dann Ende Mai und schließlich doch Mitte Juni: Seit dem 16. Juni 2020 hat auch Deutschland seine Corona-Warn-App, die dabei helfen soll, Menschen bei Kontakt mit Infizierten zu warnen, bevor sie selbst Symptome zeigen.

mehr ...

Ihr direkter Kontakt zu SySS +49 (0)7071 - 40 78 56-0 oder anfrage@syss.de | IN DRINGENDEN FÄLLEN AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEITEN +49 (0)7071 - 40 78 56-99

Als Rahmenvertragskunde wählen Sie bitte die bereitgestellte Rufbereitschaftsnummer

Ihr direkter Kontakt zu SySS +49 (0)7071 - 40 78 56-0 oder anfrage@syss.de

IN DRINGENDEN FÄLLEN AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEITEN +49 (0)7071 - 40 78 56-99

Als Rahmenvertragskunde wählen Sie bitte die bereitgestellte Rufbereitschaftsnummer

Direkter Kontakt

+49 (0)7071 - 40 78 56-0 oder anfrage@syss.de

IN DRINGENDEN FÄLLEN AUSSERHALB DER GESCHÄFTSZEITEN

+49 (0)7071 - 40 78 56-99

Als Rahmenvertragskunde wählen Sie bitte die bereitgestellte Rufbereitschaftsnummer